Über uns  >  Corporate Compliance

Corporate Compliance

Verantwortung übernehmen ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zum Fortschritt

In diesem Gedanken von Julian Huxley steckt auch für Henk International viel Wahrheit. Wer sich nicht an Regeln hält, hat vielleicht kurzfristig, aber niemals langfristig Erfolg. Wir setzen stattdessen auf sicheres Wachstum – jeden Tag aufs Neue.

Das heißt einfach gesagt: Wir halten uns an Regeln. Wir handeln fair, schätzen unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner und sorgen dafür, dass jeder einzelne sich an geltende Gesetze und Verhaltensrichtlinien des Unternehmens hält.

Da wir als Umzugsunternehmen mit Kunden sehr unterschiedlicher Größenordnung zu tun haben – vom Privatumzug bis zum Umzug von Landesministerien – haben wir ein Compliance Management System eingeführt. Damit können wir Richtlinien umsetzen, die Größe, Struktur und Natur von Henk International berücksichtigen, uns aber auch auf die Herausforderungen von großen Konzernen eingehen lassen.

Corporate Compliance und Effizienz sind für uns kein Widerspruch.

Wir stellen uns aber auch unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung.

Wir glauben „Helfen kann so einfach sein“, darum haben wir unter diesem Namen ein Projekt ins Leben gerufen. Wir wollen helfen! Dauerhaft, nachhaltig und lokal. Nicht mit Spendengeldern, sondern mit Dingen, die wirklich direkt gebraucht werden.

Warum wir das einfach finden? Weil wir festgestellt haben, dass bei jedem Umzug etwas passiert: Es wird aussortiert. Privatpersonen werfen Lebensmittel oder Kleidung weg, Unternehmen entsorgen Büromaterial. Dabei ist das Meiste in tadellosem Zustand. Und wir können helfen, indem wir all diese Dinge sammeln und denen bringen, die damit etwas anfangen können; wie die Tafel in Düsseldorf, die jede Woche 7.000 in Not geratene Mitbürger versorgt. Oder die Vinzentinerinnen, die Bedürftigen, darunter viele Kinder, Kleidung schenkt.

Überschüssiges Büromaterial rettet sicher keine Leben, aber es hilft, diejenigen auszubilden, die unsere Zukunft sind. Darum spenden wir gesammeltes Material der Selma Lagerlöf Grundschule.

Mit dem Projekt „Helfen kann so einfach sein“ möchten wir – gemeinsam mit unseren Kunden – zeigen, dass Henk International seine gesellschaftliche und soziale Verantwortung ernst nimmt.

Natürlich richtet sich unsere Verantwortung aber auch nach Innen. Wir schätzen und fördern unsere Mitarbeiter, bilden Nachwuchs aus, gehen beim Thema Arbeitssicherheit weiter als jedes andere Umzugsunternehmen in Deutschland, verbessern unsere Maßnahmen zum Umweltschutz stetig und leisten unseren Beitrag gegenüber Kommune, Land und Bund.

Gerne arbeiten wir Ihnen in einem Vorgespräch ein individuelles Profil mit passendem Leistungspaket aus.  
Sprechen Sie uns an!