Umzug in Europa  >  Umzug in die Schweiz

Internationale Umzüge leicht gemacht – Umzug in die Schweiz

Internationale Umzüge leicht gemacht – Umzug in die Schweiz

Bei einem Umzug in die Schweiz gilt es spezielle Einfuhrbestimmungen zu beachten, da die Schweiz, ebenso wie Norwegen, kein Mitglied der Europäischen Union ist. Umzugsgüter können erst zollfrei eingeführt werden, wenn erforderliche Dokumente, wie etwa das entsprechende Zoll-Formular oder die Abmeldung aus Deutschland, vorliegen.

Die Einfuhr von Kunstobjekten, antiken Objekten und alkoholischen Getränken erfordert das Ausfüllen entsprechender Dokumente. Sollten Sie darüber hinaus bei Ihren Umzug in die Schweiz – in mehrere Schritten durchführen wollen, müssen diese weiteren Sendungen beim ersten Import mit angemeldet werden.

Fahrzeuge können zollfrei importiert werden, sofern sie sich seit mindestens sechs Monaten im privaten Eigentum des Umziehenden befinden. Für eine Registrierung ist eine Haftpflichtversicherung nötig.

Weitere Informationen zum Thema „Einfuhrbestimmungen / Zollinformationen“ erhalten Sie zum Download   hier.


Unsere Leistungen für Ihren Umzug in die Schweiz

  • Relocationangebote – Für Sie erledigen wir behördliche Abmeldungen, Kündigungen, Wohnungs- oder Hausübergaben 

  • Komplettlösungen – Sorgenfrei in die Schweiz umziehen, Sie müssen sich beinahe um nichts kümmern

  • Professionelle Unterstützung bei Firmen- oder Wohnungssuchen in der Schweiz

  • Fullservice - Auf Wunsch wird alles für Sie verpackt, in die Schweiz transportiert und am Zielort wiederaufgebaut.

 

Freuen Sie sich auf die Schweiz und blicken Sie Ihrem Umzug mit uns entspannt entgegen. Wir sorgen dafür, dass Sie an Ihrem neuen Zielort schon bald wieder sicher verankert sind.

Sie haben noch Fragen? Gerne!
Setzten Sie sich einfach mit unseren freundlichen Umzugs-Experten in Verbindung,  wir beraten Sie gerne!