Unsere Mission und Werte  >  Antibribery and anti-Coruption Policy

Antibestechungs-  und Antikorruptionsrichtlinie
Antibribery and anti-coruption Policy

Antibestechungs-  und AntikorruptionsrichtlinieAntibribery and anti-coruption Policy

Grundsatzerklärung

Diese Richtlinie ist gleichzeitig eine Verpflichtungserklärung. Mit ihr soll gewährleistet werden, dass Henk International und seine Mitarbeiter die Antikorruptionsgesetze und die besten Praktiken zur Bekämpfung von Korruption in allen Ländern und Geschäftsbereichen, in denen das Unternehmen tätig ist, befolgt. Sie ist Teil der Verpflichtung von Henk International zu hohen rechtlichen und moralischen Standards für die gesamte Geschäftsaktivität.

Unser Handeln und die Auswahl der Partner im internationalen wie auch im nationalen Geschäft ist von Professionalität, Fairness und Integrität geprägt. Darüber hinaus haben wir uns dazu verpflichtet, effektive Systeme zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption zu implementieren und umzusetzen.

 

Richtlinien / Code of conduct

Wir verpflichten uns zu folgenden Richtlinien:

  1. Niemals bei Bestechung irgendeiner Form mitzuwirken, weder direkt noch durch Dritte.
  2. Niemals eine unzulässige Bezahlung anzubieten, zu tätigen oder zu autorisieren.
  3. Niemals jemanden dazu zu veranlassen, sich unangemessen oder illegal zu verhalten.
  4. Niemals Geld oder irgendetwas von Wert anzubieten oder zu akzeptieren, wenn es in Verbindung mit dem Abschluss von Geschäften oder Verträgen steht.
  5. Niemals einem Beamten ein Geschenk oder einen Gefallen anzubieten, wenn eine Andeutung oder Erwartung auf eine Gegenleistung besteht.
  6. Niemals ein Geschenk von einem Geschäftspartner anzunehmen, wenn Anzeichen bestehen, dass der- / diejenige eine Gegenleistung erwartet.
  7. Niemals eine Bezahlung zu arrangieren, um eine Leistungsstufe zu erhalten, die höher ist, als diejenige, zu der normalerweise eine Berechtigung besteht.
  8. Niemals Anzeichen auf unzulässige Bezahlung zu ignorieren oder das Melden an die zuständige Behörde zu unterlassen.
  9. Niemals eine Person dazu zu verleiten oder dabei zu unterstützen, eine geltende Vorschrift oder ein geltendes Gesetz zu brechen.
  10. Wir unterstützen in keiner Weise politische Parteien. Wir leisten keine Spenden für wohltätige Zwecke in der Absicht, einen geschäftlichen Vorteil zu erzielen.
  11. Wir verpflichten unsere Lieferanten (Erfüllungsgehilfen, Partner- und Subunternehmen) zur Einhaltung der Anti- Bestechungs- und Korruptions-Policy und berücksichtigen diese bei der Auswahl der Lieferanten.