Umzug ins Ausland  >  Pauschalsumme für die Entsendung

Pauschalsumme für die Entsendung

Pauschalsumme für die Entsendung

Eine für alles

Ein internationaler Umzug beinhaltet viel mehr als das physische Umziehen eines Haushalts und der Familie. Individuelle Bedürfnisse und eine individuelle Betreuung spielen eine immer größere Rolle.

Internationale Unternehmen arbeiten daher immer häufiger mit einem sogenannten „Lump Sum Assignment“, einer Pauschalsumme für die Entsendung von Mitarbeitern. Arbeitgeber stellen dabei eine Pauschalsumme für den Umzug zur Verfügung, während der Arbeitnehmer sich selbstständig um die Umzugsabwicklung kümmert.

Vorteile eines solchen Assignments entstehen dabei sowohl für Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmer. Denn einerseits wird der Verwaltungsaufwand für das Unternehmen entlastet, während der Umziehende andererseits selbst entscheiden kann, welche Umzugsdienstleistungen er tatsächlich benötigt.